TIGEWOSI

Innsbruck

Übergabe Betreutes Wohnen

Übergabe Betreutes Wohnen
Für das Bauvorhaben wurde Mitte 2014 ein Architekturwettbewerb ausgelobt. Als Sieger dieses Wettbewerbes ging die ARGE DI Renate Benedikter-Fuchs und DI Mario Ramoni aus Innsbruck hervor, welche die Vorgaben für das betreute Wohnen mit 15 Kleinwohnungen (1-3 Zimmer) mit insgesamt 28 Betten sowie Betreuungs- und Verwaltungsräumlichkeiten erfolgreich umgesetzt haben.

Nach der erfolgten Einreich- und Detailplanung konnte die TIGEWOSI die Ausschreibung der Bauleistungen durchführen.

Aufgrund der überhitzten Baukonjunktur war das Ergebnis der Bauausschreibungen zu hoch und es mussten die abgegebenen Angebote, sowie die Planung hinsichtlich Kosteneinsparungen überarbeitet werden. Nachdem die zu erzielenden Kosten erreicht wurden, konnte im April 2018 mit dem Bau begonnen werden.

Die Bauzeit betrug 17 Monate. Die Baukosten betragen ca. € 3.770.000,--, diese werden durch Wohnbauförderungsmittel in der Höhe von ca. € 943.000,--, einem Bankdarlehen und Eigenmittel der TIGEWOSI finanziert.

Die TIGEWOSI bedankt sich beim Land Tirol und der Stadt Innsbruck für die Zurverfügungstellung von Finanzierungsmitteln und die gute Zusammenarbeit, sowie bei den ausführenden Unternehmen für die termingerechte und ordnungsgemäße Arbeit.

Den NutzerInnen wünschen wir viel Freude und Erfolg mit den neuen Räumlichkeiten.
 
Übergabe Betreutes Wohnen
v.li.: TIGEWOSI-GF Franz Mariacher, LRin Gabriele Fischer, Frauenhaus-GF Gabi Plattner und Vize-Bgm Franz X. Gruber © Land Tirol/Sidon
Übergabe Betreutes Wohnen
LRin Gabriele Fischer machte sich schon vor Eröffnung des Frauenhauses ein Bild vor Ort und ließ sich von Frauenhaus-GF Gabi Platter durch die Räumlichkeiten führen. © Land Tirol/Sax
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.