TIGEWOSI

Referenz

JOCHBERG, Schweizeranger 14

In der Gemeinde Jochberg errichtete die TIGEWOSI eine Wohnanlage mit 6 3-Zimmer- und 2 2-Zimmerwohnungen sowie 1 Tiefgarage mit 13 Autoabstellplätzen. Diakon Manfred Prodinger, Landesrätin Dr. Beate Palfrader, Bürgermeister Günter Resch und TIGEWOSI-Geschäftsführer Ing. Franz Mariacher nahmen die feierliche Übergabe an die Mieterinnen und Mieter vor. Die TIGEWOSI freut sich, dass die budgetierten Gesamtkosten eingehalten werden konnten. Das Land Tirol steuerte über ein Wohnbauförderungsdarlehen rund € 0,6 Mio. zur Finanzierung bei.

JOCHBERG, Schweizeranger 14 JOCHBERG, Schweizeranger 14

Daten und Fakten

Einheiten:
08 Wohnungen 
13 Tiefgaragenplätze

Miete:
02 2 - Zimmerwohnungen
06 3 - Zimmerwohnungen

Termine:
Baubeginn:     Juli 2017 
Fertigstellung: August 2018
Planung:
upzirben Arch. DI Günther Gasteiger, Hart im Zillertal

Bauleitung:
TIGEWOSI

Vergabe:
Gemeinde Jochberg

Auskünfte:
TIGEWOSI
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.