TIGEWOSI

Fertiggestellte Objekte

KUNDL, Sozialzentrum "Mitanond"

Mitten im Dorfzentrum von Kundl errichtete die TIGEWOSI ein modernes Sozialzentrum für die Gemeinden Kundl und Breitenbach. Untergebracht sind ein Altenwohn- und Pflegeheim mit 56 Pflegezimmern, Räumlichkeiten für den Sozialsprengel zur Tagesbetreuung, das Physiotherapeutische Institut PTI, die Bücherei der Marktgemeinde Kundl sowie eine Tiefgarage mit 57 Abstellplätzen. Die feierliche Übergabe nahmen Pfarrer Dr. Piotr Stachiewicz, Landeshauptmann Günther Platter, Kundls Bürgermeister Anton Hoflacher, Breitenbachs Bürgermeister Alois Margreiter und TIGEWOSI-Geschäftsführer Ing. Franz Mariacher vor. Die TIGEWOSI freut sich, dass die budgetierten Gesamtkosten eingehalten werden konnten. Das Land Tirol steuerte über ein Wohnbauförderungsdarlehen € 4,6 Mio. zur Finanzierung bei.

KUNDL, Sozialzentrum "Mitanond" KUNDL, Sozialzentrum "Mitanond"
KUNDL, Sozialzentrum "Mitanond" KUNDL, Sozialzentrum "Mitanond"

Daten und Fakten

Planung:
ARGE Architekten Moser Kleon Moser, Innsbruck

Baulleitung:
TIGEWOSI

 
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.